Referenzen

Wir sind unter dem Namen “Master Stolyar” einer der bekanntesten Fensterhersteller Russlands und hatten bereits die Gelegenheit, bei anspruchsvollen Projekten wie historischen öffentlichen Gebäuden oder modernen Privathäusern unser Können unter Beweis zu stellen.

Überzeugen auch Sie sich von unserer Arbeit. Im Folgenden erläutern wir unsere bisher anspruchsvollsten Projekte. Dabei gehen wir auf ein besonderes Projekt – den Katharinenpalast in Sankt Petersburg – für Sie ausführlicher ein.


Der Katharinenpalast in Pushkin bei St. Petersburg

katharinenpalast 203x300 ReferenzenDie berühmte Zarenresidenz „Katharinenpalast“ in der heutigen Stadt Pushkin, gelegen im Sankt Petersburger Vorort, wurde im Autrag und unter der persönlichen Aufsicht von mehreren russischen Zarinnen und Zaren im 18. und 19. Jahrhundert erbaut. An seiner Erbauung waren Bartolomeo Rastrelli und andere berühmte russische und ausländische Architekten beteiligt. Der Palast enthält als besondere Attraktion die Rekonstruktion des weltberühmten Bernsteinzimmers.

Wir beliefern den Katharinenpalast schon seit der letzten 10 Jahre mit den sogfältig historisch nachgefertigten Fenstern und Türen. Nach strenger Einhaltung der Denkmalschutz-Vorschriften werden dabei traditionelle und moderne Technologien kombiniert.  Es wurden 2- und 3-fach verglaste Fenster mit 68 mm und 85 mm Profil, sowie historisch nachempfundene Türen mit 50 mm Profil geliefert und montiert. Die Fenstersprossen aus Holz entsprechen exakt dem historischen Vorbild. Inzwischen hat die Firma schon ca. 200 qm Fenster und Türen für den berühmten Katharinenpalast gefertigt und montiert.


Weitere Referenzen

angelina 150x150 Referenzen

palata 150x150 Referenzen

1. Der bekannte Möbelladen „Angelina“ in der Uniwersitetskaya Nabereshnaya in Sankt Petersburg. Wir haben Holzfenster mit tonierten Schutzfolien passgenau gefertigt und montiert. 2. Das Gebäude der Lizenzkammer von Sankt Petersburg (Denkmalschutz): Eine besondere Herausforderung waren die sehr großen Fensterflächen. Dieser sind wir begegnet, indem wir die Holzfensterblocks aus verstärkten, breiten Holzprofilen individuell gefertigt haben.
pushkin2 150x150 Referenzen cerkov1 150x150 Referenzen
3. Katharinenpalast in der Stadt Pushkin (Vorort von Sankt Petersburg, Denkmalschutz): Die Seitenholzfenster des Haupteinganges stammen von uns. 4. Die Holzfenster des Klosters „Dreieinigkeit Zelenogorsker” (Denkmalschuzt) im Prospekt Obuchovskoi Oborony, Sankt Petersburg, stammen ebenfalls von uns. Dieses Projekt war besonders interessant, da ein Kloster eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlt. Wir freuen uns, dass unsere Holzfenster diese Atmosphäre so gut ergänzen.

pushkin1 150x150 Referenzen

dom 1 150x150 Referenzen
5. Katharinenpalast in der Stadt Pushkin (Vorort von Sankt Petersburg, Denkmalschutz). Sämtliche Fenster wurden nach dem Vorbild der historischen Fenster hergestellt. 6. Privathaus in Sankt Petersburg: Die trapezförmigen- und Bögenfenster wurden nach einem individuellen Kundenprojekt gefertigt. Diese Aufgabe war eine besondere Herausforderung, weil wir die ungewöhnlichen Formen millimetergenau fertigen und einpassen mussten. Wie man sieht, hat sich die Mühe gelohnt.
okno sobor 150x150 Referenzen uvd2 150x150 Referenzen
7. Die Holzfenster des Klosters „Dreieinigkeit Zelenogorsker” (Denkmalschutz) im Prospekt Obuchovskoi Oborony in Sankt Petersburg. Fensterseitenansicht. 8. Die Verwaltung des Innenministeriums in der Pessochnaya Nabereshnaya, Sankt Petersburg (Denkmalschutz). Seitenansicht des Balkonholzfensters. Ein weiteres denkmalgeschütztes Gebäude. Wie man dem Foto entnehmen kann, handelt es sich um individuelle Fensterformen, die sich in die Gesamtarchitektonik harmonisch einfügen.
dom 7 150x150 Referenzen uvd1 150x150 Referenzen
9. Privathaus in Sankt Petersburg. Fertigung von komplizierten, gebogenen Fenstersprossen nach individuellem Projekt. Für dieses Projekt war unsere ganze Expertise gefragt: Die ungewöhnlichen Fensterformen, vor allem die gebogenen Sprossen, erforderten, dass wir die physikalischen Eigenschaften des Materials Holz bis an seine Grenzen bringen mussten. 10.  Die Verwaltung des Innenministeriums in der Pessochnaya Nabereshnaya in Sankt Petersburg (Denkmalschutz). Seitenansicht des Balkonholzfensters.  Nachfertigung der Konfiguration der denkmalgeschützten Altfenster.
lg share de Referenzen

Unsere Prinzipien

» Deutsche Qualität
» Fairer Preis
» Einfache Abwicklung


Unverbindliches Angebot

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Besonders komfortabel geht das mit unserem Holzfenster-Konfigurator.

Kostenloser Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück.
Bitte senden Sie uns dafür Ihren Namen und den Wunschtermin.

Kostenlosen Rückruf anfordern

Ihr Ansprechpartner

Herr Alexey Shtykov
Telefon: +7 931 3065284

E-Mail: kontakt@holzfenster-meister.de

Natürlich sprechen wir deutsch.